Erfolgsserie der Herren geht weiter

27. November 2016

Nach einem unkooperativen Verhalten der Bergen-Enkheimer nahm sich der Tabellenzweite aus Hochheimer vor, die 3 Punkte nicht in Bergen zu lassen.

Doch ähnlich wie beim letzten Spiel gegen Eichwald II wurde schnell klar, das die Tabellensituation nicht die Spielstärke der Mannschaften wiederspiegelt. Die TV Bergen-Enkheimer starten stark in den ersten Satz. Die SV Hochheimer dagegen starteten verschlafen und passiv und liefen folgerichtig einem Rückstand hinterher (1:4). Nach und nach fanden die Herren aus Hochheim immer besser ins Spiel und zur Satzmitte entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe, bei dem keine Mannschaft davon ziehen konnte (21:21). Erst eine 4 Punkte Serie entschied dann den ersten Satz zugunsten vom SVH 25:21.

Diese positive Stimmung mit dem Gewinn des ersten Satzes konnten die Hochheimer Herren mit in den nächsten Satz nehmen und sich einen minimalen Vorsprung erarbeiten 7:5. Dieser konnte sogar zur Satzmitte auf 4 Punkte vergrößert werden (13:9). Konzentrierte Feld- und Angriffsarbeit der Bergen-Enkheimer Männer ließ das Satzende nochmal spannend werden, aber die Hochheimer Herren konnten mit dem knappsten möglichen Zieleinlauf den Satz ebenfalls für sich verbuchen 25:23.

Auch im 3. Satz ging es auf Augenhöhe weiter, die TV B-Eer knickten nicht ein. Eine schlechte Annahmeserie der Hochheimer bescherte ihnen sogar 6 Punkte in Folge zum 9:14. Aber die Moral der Hochheimer ist bestechend, die Spieler auf dem Feld und auf der Bank legten eine Schippe nach und drehten den 15:19 Rückstand in einen kleinen Vorsprung von 22:20. Diesen Vorsprung konnten die Hochheimer Herren halten und verbuchten mit 25:22 den Spielgewinn.

Insgesamt hätte das Spiel auch in den Tie-Break gehen können (gerade wenn man den 3. Satz verloren hätte), die mannschaftliche Geschlossenheit brachte zu Satzende aber den entscheidenden Vorteil und das Spiel konnte 3:0 für den SVH verbucht werden.

Mit nun fünf Siegen in Folge geht es für die Hochheimmer Herren nun zum Abschluss der Vorrunde am 11. Dezember zum TV Bommersheim III.
Das nächste Heimspiel des SVH findet am 11. Februar 2017 um 15 Uhr in der MTK-Halle in Hochheim statt.

Aufstellung: Matthias Stille (Zuspiel), Enrico Immig (leider nur Schiedsrichter), Michael Lieser (Mitte), Gerhard Enders (Mitte), Robert Kalemba (Außen), Fabian Beste (Diagonal), Torsten Turobin (Außen), Roland Domke (variabel)
Spielertrainer: Michael Lieser


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.