Herren 1 verlieren gegen Eichwald II

28. Februar 2017

Nach dem für die Herrenmannschaft der Spielvereinigung enttäuschenden Heimspieltag galt es beim Tabellenletzten aus Eichwald die Niederlagen wegzustecken und zu gewohnter Sicherheit zurück zu finden. Für die Mannschaft aus Eichwald galt es wiederum den Abstieg abzuwenden.

Aus dem Hinspiel wusste man, dass es ein harter Kampf werden würde, entsprechend wurde die Mannschaft vom Trainer Michael Lieser darauf eingestellt. Von Beginn an konnten schnell Punkte gemacht werden, so dass alles nach einem guten Start aussah. Doch diese Startphase wurde abrupt durch eine Netzaktion und die daraus resultierende Verletzung des Diagonalangreifers Fabian Beste unterbrochen. Durch einen Übertritt eines Blockspielers aus Eichwald, verletzte sich Fabian so schwer, dass für ihn der Spieltag sowie die Saison leider beendet sind. Eigentlich hätte man auch mit einer Trotzreaktion der Hochheimer rechnen können, doch die Konzentration lag verständlicher Weise eher beim verletzten Mitspieler als beim Spiel. Der Satz wurde daher ohne viel Widerstand mit 14:25 weggeschenkt.

Der zweite Satz sollte kein Spielbild des Ersten werden. Die vielen Fehler im Angriff und der Abwehr, die sonst immer die Stärke der Hochheimer waren wurden reduziert. Die Hochheimer fanden gut ins Spiel, sodass man das Spiel weitestgehend offen gestallten konnte (10:11, 18:18). Doch in der entscheidenden Phase konnte die Konzentration nicht gehalten werden, sodass der auch 2. Satz klar mit 20:25 an den Gegner ging.

Der dritte Satz wurde von der Seitenlinie vom Tabellenführer Eichwald I begleitet, da hier bereits eine Vorentscheidung über den Aufstiegt fallen könnte. Die Mannschaft aus Hochheim ließ sich davon jedoch nicht beeindrucken – jedoch auch nicht zusätzlich motivieren. Man spielte wieder auf Augenhöhe (8:9, 19:20), schaffte es jedoch nicht in Führung zu gehen und sich entscheidend abzusetzen. Die SG Eichwald II entschied den 3. Satz mit 22:25 und damit das Spiel für sich.

Die Gastgeber haben damit den sicheren Abstiegt vorerst abgewendet, die ersten Mannschaft (Eichwald I) ist damit vorzeitig und verdient in die Landesliga aufgestiegen. Die Hochheimer gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg.

Eine kleine Rechnung zwischen den beiden befreundeten Mannschaften ist jedoch noch offen und wird vielleicht am letzten Spieltag beglichen.

Aufstellung: Enrico Immig (Zuspiel), Michael Lieser (Mitte), Gerhard Enders (Mitte), Robert Kalemba (Außen), Fabian Beste (Diagonal), Torsten Turobin (Außen), Joachim Frank (Außen), Jörn Fischer (diagonal), Spielertrainer: Michael Lieser


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.