U14 spielt sich auf Platz 2

27. März 2017

Zum letzten Spieltag der Spielrunde konnte die weibliche U14 noch einmal richtig aufdrehen und zeigte in den Spielen gegen die FTG Frankfurt I und II sowie TV Okriftel eine tolle Leistung. Trainerin Aileen Simon freute sich sehr über die Spiele ihrer Schützlinge Annalena, Marie, Hannah, Tanja, Fabienne und Mia. Gegen die Teams der FTG Frankfurt gab es glatte 2:0-Siege und da klappte es auch mit dem im Training neu erlenten Aufschlag von oben. Im Spiel gegen TV Okriftel musste man wie bei den vorangegangenen Spieltagen deren Spielstärke anerkennen, bot dennoch bis zum Schluss Widerstand und kämpfte um jeden Ball. Mit Platz 3 in der Abschlussrunde kann man in der ersten Spielsaison des jungen Teams sehr zufrieden sein.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.