Monat: Februar 2018

2. Damenmannschaft leider ohne Punkte im Auswärtsspiel

27. Februar 2018

Am Sonntag, dem 25.02.18 hatte die Damen 2 der Spielvereinigung Hochheim ihr Spiel gegen die erfahrenen Damen der TG Zeilsheim. Hochmotiviert starteten die Hochheimerinnen in den ersten Satz, fanden jedoch trotz guter Aktionen leider nicht richtig ins Spiel und liefen immer dem Vorsprung der Zeilsheimer Mannschaft hinterher. So ging der erste Durchgang mit 17:25 an

Mehr lesen…


Damen 1 weiter auf Punktejagd

26. Februar 2018

Die erste Volleyball-Damenmannschaft der Spvgg Hochheim 07 kehren mit einem 3:0-Erfolg gegen den TV Bommersheim zurück (25:21, 25:20, 25:23) und verschaffen sich etwas Luft im Abstiegskampf. Mit einem ganz wichtigen 3:0 Sieg gegen den Tabellenletzten TV Bommersheim am gestrigen Sonntag holte das Damen 1-Team der Spvgg Hochheim wertvolle 3 Punkte und kann nun beim Blick

Mehr lesen…


Hochheimer Herren gewinnen hart umkämpfte Revanche gegen den TV Idstein

Nach einem zuletzt knapp verlorenen Fünfsatzspiel und der klaren Hinspielniederlage gegen den TV Idstein, sollte am spät angesetzten Sonntagsspiel die Revanche und damit ein Sieg her – auch um in der Tabelle vor Idstein den vierten Platz zu verteidigen. Die Voraussetzungen auf Hochheimer Seite waren allerdings nicht ideal, da es Verletzte und Kranke zu kompensieren

Mehr lesen…


Damen 2 erkämpfen zwei Punkte am Heimspieltag

Am vergangenen Sonntag war es soweit: Der nächste Heimspieltag der Saison für die Damen 2 der Spielvereinigung Hochheim stand an. Im ersten Spiel des Tages traf der gut besetzte Hochheimer Kader auf die Mädels der TG Naurod 2. Der erste Satz war zunächst sehr ausgeglichen, allerdings hatte Hochheim mit den druckvollen Aufschlägen der Gegner zu

Mehr lesen…


Damen 1 holen trotz 2:3 gegen Idstein wertvollen Punkt

19. Februar 2018

Trotz des kurzfristigen Ausfalls von Libera Anne Bender und Mittelangreiferin Carolin Hahne ging die 1. Damenmannschaft gegen den Tabellendritten TV Idstein mutig und entschlossen in das Match. Im Abstiegsrennen kann ab jetzt jeder Punkt wertvoll sein und so wollte man sich besser verkaufen als bei der glatten 0:3-Niederlage im Hinspiel. Idstein zeigte sich beeindruckt von

Mehr lesen…