Presse

Aufschlagraketen, Angriffswunder und Baggerqueens aufgepasst: MÄDELS, WIR SUCHEN EUCH!

Ihr spielt leidenschaftlich gerne Volleyball und seid auf der Suche nach einem (neuen) Team? Dann seid ihr bei uns genau richtig! Denn unsere beiden Hochheimer Damenmannschaften wollen auch nächste Saison wieder in der Bezirksoberliga und Kreisliga erfolgreich aufschlagen und benötigen dafür Verstärkung auf allen Positionen.   Wir haben euer Interesse geweckt? Dann meldet euch bei

Mehr lesen…


Saisonabschluss der Mixed-Mannschaft

Zum Ende der Saison 2017/18 stand für die Mixed-Mannschaft der Spvvg 07 Hochheim ein verschobener Spieltag in Worfelden an. Nach einer durchwachsenen Saison wollten die angereisten 8 wackeren Recken Spaß am Spiel haben und vielleicht die im oberen Tabellenabschnitt platzierten Gegner ein wenig ärgern. Worfelden als Zweitplatzierter hatte an diesem Spieltag die Möglichkeit, durch 2

Mehr lesen…


Finaler Spieltag der U15 weiblich in Hochheim / Platz 4 nach knappen Niederlagen

Am letzten Spieltag der Spielrunde konnte sich die weibliche U15 in heimischer Halle präsentieren und versuchen, sich in der Gesamttabelle noch weiter nach vorne zu spielen. Die 4er-Besetzung mit Anna Lena Götten, Hannah Völler, Fabienne Chamoun und Tanja Birich  benötigte im ersten Spiel gegen Eintracht Wiesbaden noch den ersten Satz zum „Aufwärmen“, bevor dann im

Mehr lesen…


Saisonziel erreicht: Damen 1 halten ihren Platz in der Bezirksoberliga

Die Saison 2017/2018 endete am vergangenen Samstag für die Hochheimer Damen mit einem Heimspieltag. In den letzten beiden Spielen war es das Ziel, so viel Gegenwehr wie möglich zu leisten und vielleicht sogar noch ein paar Punkte zu sammeln, um für den Klassenerhalt auf der sicheren Seite zu sein. Als Gäste waren der Tabellenführer aus

Mehr lesen…


Damen 2 krönen Saisonabschluss mit einem Sieg

Am letzten Spieltag der Saison wurden die Damen 2 der Spielvereinigung Hochheim vom punktgleichen Tabellenkonkurrenten VC Liederbach 2 empfangen. Der erste Satz war bis zum Spielstand 12:9 für die Weinstädterinnen sehr ausgeglichen. Die Spielerinnen aus Hochheim konnten ihre Taktik durchziehen, den Vorsprung weiter ausbauen und schließlich auch den Satz gewinnen (25:17). Im zweiten Satz kamen

Mehr lesen…


Saisonabschluss der Hochheimer Herren

Der letzte Spieltag der Saison ist schon fast traditionell ein Heimspieltag. Mit dem Tabellenletzten VfL Goldstein 2 und dem Sechsten TV Bommersheim 3  standen zwei komplett unterschiedliche Mannschaften auf dem Programm. Bommersheim hatte in der Rückrunde bereits gute Leistungen gezeigt und war eine schwere Aufgabe, Goldstein war wegen des schweren Hinspiels schwer einzuschätzen. Doch am

Mehr lesen…


Der vorletzte Spieltag leider ohne Punkte für die Damen 1

Nachdem der letzte Spieltag der 1. Damen Mannschaft der Spielvereinigung Hochheim mit Punkten für das Team belohnt wurde, hat es leider am Samstag, den 10.März nicht mit einem Sieg geklappt. Das Spiel gegen den VC Liederbach startete zunächst recht ausgeglichen und beide Damenmannschaften konnten durch gute Aufschläge wichtige Punkte erzielen. Bei einem Punktestand von 16:20

Mehr lesen…


Erfolgloses Heimspiel für die Damen 2

12. März 2018

Am Sonntag, den 5.3.2018, war der große Heimspieltag der Damen 2 aus der Spielvereinigung Hochheim. Als Erstes musste die gut besetzte Mannschaft gegen die Damen der TuS Kriftel 3 spielen, die zur Unterstützung einige Spielerinnen aus der Kreisliga Ost mitgebracht hatten. Das Ziel des ersten Satzes war es gut ins Spiel reinzukommen und für eine

Mehr lesen…


Herren: Hart umkämpftes Match gegen den Tabellenführer

4. März 2018

Nach dem 3:2 Sieg in Idstein wollten die Hochheimer Herren den Schwung mitnehmen und dem Tabellenführer aus Wiesbaden den ein oder anderen Punkt entführen. Die Stimmung in der Halle war sehr gut dank zahlreicher Fans der Eintracht. Zudem war die Liste der verletzten und kranken Spieler bei Hochheim kleiner geworden. Gute Voraussetzungen also für ein

Mehr lesen…


Hochheimer Herren gewinnen hart umkämpfte Revanche gegen den TV Idstein

Nach einem zuletzt knapp verlorenen Fünfsatzspiel und der klaren Hinspielniederlage gegen den TV Idstein, sollte am spät angesetzten Sonntagsspiel die Revanche und damit ein Sieg her – auch um in der Tabelle vor Idstein den vierten Platz zu verteidigen. Die Voraussetzungen auf Hochheimer Seite waren allerdings nicht ideal, da es Verletzte und Kranke zu kompensieren

Mehr lesen…