Unglücklicher Saisonstart für die Damen 1

18. September 2018

Die erste Volleyball-Damenmannschaft der Spvgg 07 Hochheim startet die neue Saison in der Bezirksoberliga West mit einer 3:0-Niederlage in Kriftel.

Motiviert und mit drei von vier Neuzugängen im Gepäck, reisten die Weinstädterinnen zum Gastgeber TuS Kriftel 1, der die letzte Saison als Vizemeister beendet hatte.

Der erste Satz begann zunächst recht ausgeglichen. Jedoch kippte das Spiel relativ schnell als der Gegner mit zwei starken Aufschlagserien die Annahme der Hochheimerinnen ins Wanken brachte und somit auch den eigenen Spielaufbau erschwerte. Selten konnte man das zeigen, was man in den Trainingseinheiten der letzten Wochen geübt hatte. Trotz zweier Auszeiten und einem Wechsel konnten die Hochheimer Damen nur neun Punkte aus diesem Satz mitnehmen.

Auch im zweiten Satz fand die Mannschaft nicht ihren Rhythmus:  Nach schwachem Start lag Kriftel 1 schnell mit 0:5 in Führung und baute diesen durch gute Aufschläge und clevere Spielweise konsequent aus. Bei einem Zwischenstand von 3:13 nahm Trainer Paul Hurys bereits seine zweite Auszeit. Auch zwei Wechsel auf der Zuspiel- und Diagonalposition konnten den Satzverlust mit 10:25 nicht verhindern.

Ähnlich wie im zweiten begann nun auch der dritte Satz. Schnell lagen die Hochheimerinnen wieder mit 0:4 in Rückstand und zwangen Trainer Paul Hurys bereits früh zur ersten Auszeit. Nach einer weiteren Auschlagserie von Kriftel lag man dann deutlich mit neun Punkten zurück. Nach der zweiten Auszeit konnte sich die Annahme etwas stabilisieren und die Hochheimerinnen fanden teilweise in ihr eigenes Spiel zurück. Dennoch reichte die Mannschaftsleistung an diesem Wochenende nicht aus und auch der dritte Satz ging mit 13:25 Punkten an Gastgeber Kriftel.

Jetzt heißt es, die anstehende Trainingswoche intensiv zu nutzen. Denn am kommenden Samstag, dem 22.09.2018 begrüßen die Damen 1 der Spvgg Hochheim in der Sporthalle am Wasserturm, Hochheim, die Mannschaften des VC Liederbach und TuS Kriftel 2.

Es spielten unter Anleitung von Trainer Paul Hurys: Rosi Kahl und Anja Richter (Zuspiel), Hannah Bohn und Aileen Simon (Mittelblock), Kiara Leitmann und Christin Schorcht (Diagonal), Franzi Klimas, Caro Mayer, Michaela Bugdol und Sonja Pörtner (Außenangriff) sowie Alicia Ng Cinta (Libera).